Entdecke einen Selbstheilungsweg der Leichtigkeit und Freude!

Sicher weißt du Folgendes: in der neuen Zeit – das bedeutet in dieser Zeit, in der wir jetzt leben und in der sich das Energiefeld unserer Planetin Mutter Erde SOL’A’VANA Tag für Tag verändert und in seiner Schwingung erhöht – ist es dienlich hilfreich und gut, wenn auch wir Menschen uns diesem Energiestrom hingeben und uns von ihm berühren und verwandeln lassen – hin zu dem, was wir alle sind:
göttliche Wesen im menschlichen Körper, die hier sind, um aus dem Vergessen zu erwachen und sich bewusst zu werden, was das Leben wirklich ist.
Göttliche Wesen, die hier sind, um den Zeitenwandel anzunehmen und zu gestalten.
Göttliche Wesen, die hier sind um zu lernen, zu lieben und zu lachen.
Göttliche Wesen, die hier sind um in Leichtigkeit und Freude zu leben und alles, was noch dagegen steht zu wandeln. Weiterlesen

… huhu … da bin ich wieder und bringe dir&euch ein wenig BlütenZauber von draußen und meine&unsere virtuelle Welt.

Ich liebe Gänseblümchen … goldgelbes Leuchten umgeben von weißen Federn …  überall tauchen sie nun auf und strahlen und leuchten und leuchten und strahlen und blinken und blitzen und blitzen und blinken … wie Sonnenlichter die aus dem PlanetinnenBoden herauswachsen.

Mir zaubern diese BlumenKinder mit ihren so feinen BlütenKöpfchen immer wieder ein Lächeln ins Gesicht und Freude ins Herz. Es ist als ob mich eine ganz besondere Kraft berührt.

Als ich mir vor einigen Tagen beim DraußenSein die GänseBlümchenBlüten angeschaut habe, da habe ich still gestaunt … anders sehen sie aus. Vielschichtiger sind ihre Blüten geworden. Es ist, als ob aus einem Kranz weißer BlütenBlätter mehr geworden ist … drei BlütenBlätterKränze … wie Federn um das goldgelbe Leuchten. Weiterlesen

OMAR TA SATT ihr Lieben alle! Am FreitagAbend machen wir uns zusammen mit Mutter Maria und auch Jesus auf in ein Feld des Zaubers, in dem uns Heilungsströme für unsere inneren Kinder erreichen und sie dabei unterstützen, ihre Lebenfreude, ihre Manifestationskraft, ihr Schöpfersein, ihre Lebendigkeit und Leichtigkeit noch tiefer anzunehmen und auszudehnen und zu erlösen und zu transformieren, was all dem noch entgegensteht. 

An diesem Abend werden auch Gelöbnisse gelöst werden, die unsere inneren Kinder noch tragen.  Weiterlesen

OMAR TA SATT ihr Lieben alle – in den kommenden acht Tagen der Heilung – Start 11.4. – geht es um die noch tiefere Annahme und Integration des ureigenen Lichtes sowie um das noch tiefere EinfließenLassen dieses Lichtes in das alltägliche Leben.  Weiterlesen

Seelenberührt Seelengeführt – du bist mehr als nur Mensch

BewusstseinsTransformation & Selbstheilung durch Bilder

huhu … Baustelle … in Bearbeitung … guntiebraeB ni … elletsuaB … uhuh

… Infos zur EliseEnergie und Schulungen findest du nun auf den Unterseiten von ICH BIN – Öle habe ich noch hier – Kerzenwesen auch – solange der Vorrat reicht – bei Interesse bitte einfach nachfragen …

OMAR TA SATT ihr Lieben – ich bin es wieder! Am Freitag beginnen im Heilzyklus 2019 die dritten acht Tage der Heilung und es geht diesmal um die Herzheilung. Wenn ich an diese Woche denke, wird’s mir ganz warm ums Herz, denn ein Herz in ein Feld der Heilung tragen zu dürfen und ihm die Möglichkeit zu geben, sich zu öffnen, festsitzenden Schmerz in die Erlösung zu tragen, ihn in seiner Transformation zu begleiten, ihm immer wieder Heilungsimpulse zu senden und die damit verbundene und freiwerdende Lichtkraft zu integrieren ist Erfüllung pur für mich. Weiterlesen

OMAR TA SATT ihr Lieben alle, morgen Abend geht es um Reinigung und Ausgleich der Energien. Es ist der Tag der Nacht&TagGleiche – ein Tag des Gleichgewichtes – ein Tag von Veränderung denn die Tage die folgen werden wieder länger als die Nächte sein. Das Licht dehnt sich wieder aus – draußen und hier bei uns. Und was hier in unserem natürlichen Außen geschieht darf sich auch auf uns so wunderbar wie eben möglich auswirken. Weiterlesen

OMAR TA SATT ihr Lieben alle – hier bei mir zuhause im Feld der Botschafter der Liebe, im Feld von Sarah’Gitna und SA’MAA’TAH schwingen die Energien voller Kraft und Stärke, voller Frieden und Freude, in Leichtigkeit und doch ganz sanft.

Viel Zeit habe ich draußen in der Natur verbracht, viel Zeit verbringe ich Tag für Tag draußen in der Natur – Impulsen folgend, auf immer wieder neuen und auch mir schon bekannten Wegen in den tiefen Zauber der sich immer mehr öffnenden Welten hinein.
Weiterlesen

OMAR TA SATT ihr Lieben alle,
am DonnerstagAbend geht unsere Reise in die Felder des Zaubers in unserem Universum. Einhörner, die magische Zauberkraft in sich tragen sind schon dabei, für uns energetische Wege vorzubereiten und Tore und Türen zu öffnen oder Energien zu sanft schwingenden Wolken zu bündeln, in die wir uns fallen lassen dürfen. Sanfte Farbschwingungen nehme ich wahr und auch das Vibrieren einzelner Töne, die sich dann zu Melodien verbinden.
Weiterlesen

Ihr Lieben – OMAR TA SATT – am 7.3. beginnt der zweite achttägige Heilungszeitraum, in dem es um Urvertrauen und Selbstliebe geht.

Beim Aussuchen der Bilder hab ich mich ganz bewusst für die Fotos der kleinen Frühblüher entschieden, die im letzten Herbst ihre wunderschönen Blüten noch bzw. schon im November der Sonne entgegen streckten. Wie wundersam war diese Begegnung – geprägt von Zauber und dem größten Urvertrauen, welches mich immer wieder zum staunen bringt. Weiterlesen