Monatsarchive: November 2016

DSC_0027 DSC_0125 DSC_0027

DSC_0052

DSC_0111

DSC_0107

DSC_0068

DSC_0111

DSC_0052 (1)

DSC_0063 DSC_0046 DSC_0063

… ich liebe es, wenn Väterchen Frost die Landschaft mit seinem Eismantel überzieht und es überall glitzert und funkelt. Ich liebe es, wenn sich zum Väterchen Frost noch der SonnenGott manifestiert und vom Himmelszelt herab strahlt.

Es ist dann sooooo schön draußen zu sein – gerade auch in dieser Zeit des Wandels, in der das gefallene Blatt neben der jungen Pflanze vom Boden her strahlt und die Äpfel noch im Baum hängen … wie ChristbaumKugeln strahlen sie aus dem blätterlosen ZweigZelt … das Leuchten der Farben … magisch … klar … wunderschön … oder?

Hast du das Eiswesen entdeckt – fast wie ein Drachenkopf …. und das Baumherz … ? Der Zauber der Natur ist  sooo schön … 

DSC_0019 DSC_0148 DSC_0019 DSC_0148 DSC_0019

Es war einmal eine Engel, der hatte sich wieder einmal als Mensch auf den Planeten Mutter Erde SOL’A’VANA begeben und sich für einige Zeit im Norden eines Landes sein Nest gebaut. Er lebte dort ein glückliches Leben mit allem, was das menschlichen Sein so mit sich bringt und obwohl er es im Norden seines Landes so schön hatte, machte er sich immer wieder auf den Weg nach Süden, um als der Engel der er war und ist in einer Gruppe weiterer lieber MenschenEngel seinen Platz einzunehmen. Weiterlesen

DSC_0061 DSC_0053 DSC_0048 DSC_0053 DSC_0061

 „Ich bin der Engel der Gnade. Meine Energie schwingend in den Tönen von DON’ADAS strömt zu dir und ein goldenes Licht legt sich um dein Herz. Mit den Worten OMAR TA SATT erkenne und sehe ich den Engel in dir, den Schöpfer in dir, das Feld der unendlichen Möglichkeiten welches du in Reinheit in dir trägst. Weiterlesen