Monatsarchive: Februar 2017

… oder? 

Ich liebe es auch über mich zu lachen und ein wenig verrückte Dinge zu machen. Doch im Moment begleite ich einige liebe Menschen in einem Heilzyklus über viele Wochen hinweg und wir sind gerade auf der Ebene der Emotionen. Was dort in die Heilung geht, sorgt schon mal für Heulung und ein Meer von Tränen und so male ich immer wieder mal Bilder, die viel viel Kraft und Energien in sich tragen und über das Kindliche in uns heilend wirken. Weiterlesen

Huhu guten Morgen und OMAR TA SATT ihr Lieben alle!

Für zwei KerzenKinder suche ich ein Zuhause … schau mal, ob sie dich verzaubern dürfen … Weiterlesen

Da bin ich wieder. Heute ist so ein wundersamer Zauberlichttag gewesen und ich frag mich gerade, wie wieder einmal so schöne Fotos entstehen konnten? Doch ist es ja ganz einfach, wie solche Fotos entstehen … ein Mensch, der um die Energien weiß und sich verbindet – heute mit den Energien des Arkturus und dann braucht es die Sonne und einen Ort, an dem sich die Energien gerne zeigen. Ja … also so ein Mensch bin ich und mein Zauberwald ist eben ein Zauberwald … und die Sonne gab es auch und dann eben die HaselSamen … die Fotos sind einfach so hintereinanderweg entstanden und ich bin immer wieder erstaunt, wie schön lebendig und im Fluss das Leben ist, welches noch unsichtbar und doch sichtbar um uns herum tanzt …  Weiterlesen

Huhu ihr Lieben!

Heute werden arkturianische Energien zu uns hier auf Mutter Erde SOL’A’VANA getragen und diese Energien helfen uns dabei, unsere eigenen Grenzen zu überwinden und das Dahinter zu finden. Schöner Reim, oder?
Ich hab mir gedacht, ich bringe euch heute mal Fotos her, auf denen erst einmal vielleicht nicht sofort erkennbar ist, was auf ihnen abgelichtet ist.

Und morgen bring ich dann die Lösung … oder? Auf jeden Fall gibt es ein Feld des RätselRatens, wenn du auf WeiterLesen klickst … und sei dir sicher, ich füge auch Fotos hinzu, auf denen du mit dem ersten Blick weißt, was dort zu dir leuchtet … klar … Spaß darf sein, oder? Weiterlesen

Ihr Lieben – huhu & OMAR TA SATT 

heute ist hier so ein SchmuddelWetter oder RegenSegenTag, dass ich euch einfach ein paar Blumen schenken mag.

Ihr Lieben alle … huhu … und auch OMAR TA SATT (was in der Sprache der Elohim bedeutet, ich begrüße dich und erkenne dich in deinem wundervollen Licht).

Wer unter euch immer noch meint, Bäume seien eben Bäume, für den hab ich das was! Weiterlesen

 

Du kannst jetzt damit starten die Geschichte vom Warten zu lesen …

… wenn aus Natur Kunst wird, könnte das so aussehen … 

Ich war mal wieder mit der Kamera im Sonnenlicht unterwegs und wenn ich durch die Linse schaue, sehe ich viele viele Farbfelder, die durch die Linse geschaut intensiv leuchten und dann auf den Bildern die entstehen recht blass sind.  Weiterlesen

Weiterlesen