OMAR TA SATT ihr Lieben alle … es geht wieder weiter mit dem energetischen Reisen und Wirken für das Große und Ganze …

Verbinde dich mit deinem Ursprungsnamen und lass seine Töne, seine Energie um dich fließen, in dich fließen, erfülle dich mit ihrem Klang ihrer Kraft und Stärke.

Fühle dich.
Fühle, dass du mehr bist als nur ein Mensch.
 
Rufe deinen goldenen Engel zu dir. 
Sein Licht leuchtet über dir. Es leuchtet in dir. Es hüllt dich ein.
 
Bitte deinen goldenen Engel darum, dich auf unsere Reise vorzubereiten – so, wie es für dich richtig und gut ist.
Und während dein goldener Engel dies mit all seiner Hingabe und Liebe für dich tut, rufe ich dich auf eine wunderschöne grüne Wiese.
 
Spüre den warmen Wind.
Spüre die Sonne und das Vibrieren des Gitternetzes der Liebe zu deinen Füßen.
 
Die Gemeinschaft der Liebe hat sich versammelt – der Verbund der goldenen Engel, Maris und seine Lichtfamilie, Kryon und sein Gefolge, das blaue, weiße Volk. 
Jesus und Mutter Maria und so viele andere Lichter haben sich eingefunden. 
Voller Liebe begrüßen sie dich und du nimmst deinen Platz in dieser Gemeinschaft ein. 
Fühle diesen Platz, der genau der deine ist. Der, an dem dein Licht in all seiner Schönheit am schönsten und am hellsten strahlt – diesen Platz, an dem du bist, wer du bist.
 
Spüre die Verbundenheit in dieser, unserer Gemeinschaft der Liebe.
Spüre die Vielzahl wundervoller Lichter, die zu einer Einheit verschmilzt. 
Und in dieser Einheit überreicht Jesus uns, jedem Einzelnen, eine Fackel der Erlösung.
 
In einem langen Zug – jeder – jeder einzelne an seinem Platz – machen wir uns auf den Weg. 
Es ist ein schmaler Pfad, dem wir folgen – sichtbar für Menschen, die ein weites, offenes Herz haben.
Dieser Pfad führt uns durch einen magischen Wald einen Berg hinauf.
Schritt für Schritt gehen wir voran, einer neuen Zeit entgegen. 
 
Sanfte Schritte führen uns über Baumwurzeln, der Erdboden wundersam weich unter uns schwingend, auf eine wunderschöne große weite Wiese.
Diese Wiese ist umgeben von hohen Bergen, die sanft Töne der Liebe für uns summen und ihre Freude mit einem sanften Vibrieren zum Ausdruck bringen. 
Schau dich um auf dieser Wiese und nimm im Hier und Jetzt wieder deinen Platz in unserer Gemeinschaft ein.
 
An deinem Platz setze dich. Setze dich in das grüne weiche Gras. Stecke deine Fackel in den weichen Wiesenboden. 
Spüre den sanften warmen Wind. 
Spüre die dich wärmenden Sonnenstrahlen. 
Spüre die Liebe, die uns umgibt und einhüllt. 
 
Schaue, wie sich über den Bergen ein bunter Bogen des Lichtes bildet und ein Tor zu einer anderen Welt entsteht. 
Lichte Strahlen fließen zu dir und zu uns und die lichten Strahlen werden zu einem Weg.
 
Michael und Myriel kommen auf diesem Weg zu dir.
Michael und Myriel legen dir eine Lichtkugel in die Hand – magisch blau leuchtend. Michael lässt die Energie von Excalibur in diese Kugel einfließen – Myriel die heilenden Worte der SyronFrequenz und während dies geschieht wirken die Energien auch für dich. Für dich ganz persönlich.
 
Lege die Kugel nun in den Korb aus Energie, den dein goldener Engel für dich hält.
 
Jesus und Lady Nada kommen auf dem Weg zu dir.
Auch Jesus und Lady Nada legen dir eine Lichtkugel in deine Hände – orange-rosanes Leuchten. Jesus lässt das ProsonodoLicht in sie einfließen und Lady Nada die Freude – und während dies geschieht, wirken die Energien auch für dich. Für dich ganz persönlich.
 
Lege die Kugel nun in den Korb aus Energie, den dein goldener Engel für dich hält.
 
Jesus überreicht dir noch eine Kugel – weiß ist sie – strahlend weiß. Ein Strom von ANA’ANARAA kommt nun auf dem Weg zu dir und Jesus – und Jesus nährt deine Kugel mit der Energie. Er berührt deine Seele sanft mit ANA’ANARAA, wenn du es erlaubst.
 
Lege die Kugel nun in den Korb aus Energie, den dein goldener Engel für dich hält.
 
Nun kommt Shiva über den Weg zu dir. In seiner Hand trägt er eine rote Kugel. Er überreicht sie dir und lässt die Energie ANASHKA in die Kugel einfließen – und während dies geschieht wirkt ANASHKA auch für dich. Für dich ganz persönlich.
 
Lege die Kugel nun in den Korb aus Energie, den dein goldener Engel für dich hält – und dann nimm die Hand, die dein goldener Engel dir reicht.
Gemeinsam machen wir uns auf den Weg – über die Wiese den Pfad entlang, bei den Tannen durch das Tor und hinab – den Berg hinab und weiter weiter weiter bis in das Tal hinein. 
Wir stehen vor einer großen Kugel – einer Kugel wie ein Abbild von SOL’A’VANA und all dem Leben auf ihr. Du erkennst Kontinente und Meere – Länder und Inseln – ja Städte und Dörfer. Ebenen und Wälder – Berge und Täler. Beobachte SOL’A’VANA und all das Geschehen auf unserem Planeten.
 
Beobachte, wie Farbfelder entstehen – leuchtend blau – rosa-orange – strahlend weiß – rot. Und wann immer du ein solches Farbfeld siehst, schenke ihm einen Abdruck deiner farblich gleichen Lichtkugel – dein goldener Engel hält ihn bereit, legt ihn in deine Hand.
 
Verzaubere SOL’A’VANA noch zweimal und dann drehe dich um. Es sind nur wenige Meter bis zu unserer Lichtsäule – nähre sie mit Abdrücken deiner Lichtkugeln. Aktiviere dazu einfach deinen Herzensstrahl. Dein goldener Engel setzt die Abdrücke der Kugeln auf die Spitze deines Herzensstrahles und du lenkst diese in die Lichtsäule hinein und gibst die Kugeln frei. Blau leuchtend, rosa und orange – rein weiß und rot.
 
Ziehe dann deinen Herzensstrahl zurück zu dir und gemeinsam gehen wir zurück zu unserer Wiese – den Weg hinauf zum Tor bei den Tannen und dort auf der Wiese, dort wartet Jesus auf uns und die Fackeln der Erlösung leuchten.
Gibt nun in deine Fackel deine Lichtkugeln hinein. 
Erlaube Jesus, deine Fackel in dir zu verankern – sei eine Fackel der Erlösung, wenn du magst. 
 
Verweile noch ein wenig im Feld der Gemeinschaft.
Lass dich von den Engeln lieben.
Lass dich von Kryon und Maris berühren – von Jesus und Lady Nada – von Myriel und Michael – von all den goldenen Engeln, die sich dir zu Ehren versammelt haben.
Und dann kehre in deinen Alltag zurück.
AN’ANASHA

Die Hörversion folgt …

Hinweise zu den oben genannten Energien:

  • Excalibur – hier bei uns Reinigung und Erlösung auf der mentalen Ebene
  • die heilenden Worte der Syronfrequenz – Reinigung der mentalen Ebene, Verbindung mit der emotionalen Ebene
  • Prosonolodlicht – Erlösung und Heilung für die emotionale Ebene
  • ANA’ANARAA – ErlösungsEnergie der Seele
  • ANASHKA – ErlösungsEnergie des physischen Körpers