OMAR TA SATT ihr Lieben alle – schon länger hab ich mir vorgenommen, mal wieder aus der KerzenKüche von all dem zu berichten, was so geschieht. Ruhig ist dort nur in Bezug auf das Erzählen. Immer wieder entsteht eine neue Generation KerzenKinder und ich kann selber immder wieder nur staunen, was da so entsteht.

Viele viele Kerzenwesen sind nun ohne in Bildern „festgehalten“ zu werden auf die Reisen gegangen – doch in den letzten Tagen hab ich mir die Zeit genommen und von aktuellen Wesen sowie von Rohlingen einige Fotos zu machen. Die fertigen Wesen seht ihr hier oberhalb und unterhalb in Ausschnitten. Das dunkelblaue Kerzenwesen ist rund, das hellblaue hat eine quadratische Grundform. Das Quadrat gibt mir die Möglichkeit über Eck zu malen und das macht mir ganz ehrlich viel viel Freude. Da entstehen wahre Zauberlandschaften auf dem Kerzenkörper und jeder Blickwinkel erfreut mein Herz.

Beide KerzenWesen sind Auftragsarbeiten. Es können weitere KerzenWesen entstehen, die dann auf ähnliche Art und Weise von mir gestaltet werden.

Hier unterhalb sind Ausschnitte von Rohlingen bzw. von Farbgebungen. Ein quadratisch grünes KerzenKind ist inzwischen in der GestaltungsPhase – alle anderen in grünlich weiß, blau und violett sind noch „fast nackt“ und könnten nach Wunsch gestaltet werden.

Diese KerzenWesen tragen unterschiedliche Farbverläufe – von heller im Farbton oben rund um die TeelichtÖffnung hin zu kraftvoll und intensiv im Farbton am KerzenFuß.

All diese KerzenKinder sind TeelichtHalter – alle tragen Naturmaterialien aus verschiedenen Ländern und von ganz unterschiedlichen Kraftplätzen in sich. 

Lange habe ich überlegt, ob ich den Wert der hier bei mir komplett in Handarbeit entstehenden KerzenKinder wie bisher festlegen kann. Da ich meine Arbeit sehr liebe, ehre und achte bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich es mir wert bin, den Wert der Wesen zu erhöhen.

Das bedeutet:

  • Teelichthaltende KerzenWesen in groß haben ab sofort einen Wert von 99,- Euro.
  • Teelichthaltende KerzenWesen in klein haben ab sofort einen Wert von 49,- Euro.
  • Persönlich entstehende teelichthaltende KerzenWesen haben ab sofort einen Wert von 144,- Euro.

KerzenWesen mit Docht stelle ich im Moment nur auf Wunsch her – auf Anfrage schicke ich dir gerne Bilder von noch vorhandenen Pyramiden- und StumpenKerzen. Preise nach Absprache.

Bitte beachte: die von mir hergestellten KerzenWesen sind mehr aus nur ein Schmuckstück. Sie sind hochenergetische Begleiter auf deinem Weg, die dich dabei unterstützen, deine Potential zu aktivieren und in deinen Alltag zu tragen. Sie wirken in jedem Raum, der ihnen ein Zuhause bietet, zum höchsten Wohle von all den Seelen, die sich in ihm versammeln. 

Jedes Kerzenwesen ist in sich anders und möchte in seiner Individualität anerkannt und geachtet werden.

Gerne unterstütze ich dich dabei, ein für dich passendes KerzenWesen zu finden. Gerne kannst du per Mail oder zu meinen Sprechzeiten dafür Kontakt zu mir aufnehmen. Ich freue mich auf dich!