Und ich hab mich so gefreut! Experiment gelungen! WeiterEntwicklung darf folgen.

Am Dienstag waren sie da – die ersten sechs Bilder, die ich auf Leinwand oder Holz habe drucken lassen und ich bin ganz begeistert. Sie sind so wunderwunderschön geworden. Jetzt habe ich weitere Bilder bei einem zweiten Anbieter in Auftrag gegeben und diese Fotos werden auf Leinwand gedruckt und dann in einen Holzrahmen hineingebaut werden. Wenn diese dann da sind und ich mir das Ergebnis in Ruhe angeschaut habe, genau dann kommt der Tag, an dem ich meine Bilder auch euch als Fotos auf Leinwand oder Holz in groß anbieten werde.

Im Moment bin ich hier mit Größen von 30×40 cm und vor allem mit 50×50 und 60×60 cm in der Testphase – und ich bin begeistert von der Farbbrilianz und dem Leuchten (der Sonnen) aus den Bildern hinaus. Das quadratische Format mag ich soooo sehr. Ich hab hier ein quadratisches Bild, welches an einer Ecke am Nagel hängt – wunderschön – oben und unten verbindet sich mit rechts und links – das Auf mit dem Ab und das Ab mit dem Auf. Oh – ich liebe es, wenn etwas anders ist – einzig und weniger artig … zwinkerplinker.

Ja und dann darf ich wirklich mal schauen, welche Bilder ich noch aus meiner Bilderschatztruhe herzvorzaubern kann. 

Bei einem habe ich mich schon mit der Weiterentwicklung von Hand versucht … es darf weiter entwickelt werden … doppelzwinkerplinker.

Also mal schauen, wie schnell ich nach den Fotos schauen werden. Zeit hab ich mit heute schon dazu „geschenkt“. Ich bin anstatt in den Flur zu laufen mit der Flurwand zusammengestoßen. Eine Zehe ist nun magisch blau von außen und im Innen … naja … lassen wir das. Ist nix neues … heilt wieder … und mit dicken Wanderschuhen geht auch das Laufen ganz gut … haben wir schon ausprobiert, mein Hundekind und ich … dabei wunderschöne Wege gefunden … Stille … Einsamkeit … und auch ein paar Bilder haben wir mitgebracht.

Wobei das NebelBild nicht von heute ist … das war am Dienstag hier bei uns vor Ort. Was ist Berg, was ist Wolke ist da ab und an die Frage …