… begleiten mich draußen im Moment auf so viele Wegen und ich liebe den Tanz der Schmetterlinge so sehr und den von Mut und Kraft geprägten Flug der großen Libellen und die Lieblichkeit der zarten, kleineren Drachenfliegen. Und wo immer ich mich im Moment mit den HundeKind in den Schatten setze, ist es um uns herum lebendig fliegend und voller Leichtigkeit und Freude. Und ab und zu habe ich das Glück, dass sich ein Flieger ganz in meiner Nähe niederlässt um mir erlaubt, ihn zu fotografieren und so „mit nach Hause zu nehmen“ und dann kann er wenn er mag genau dich hier im InterNet anschauen und dir davon berichten, wie schön das Leben doch ist – oder?