IMG_4971 IMG_4449 IMG_5100 IMG_4449 IMG_4971

Kannst du dir vorstellen, dass alles was ist Licht Liebe und Leben ist?

Und wenn du dir dies vorstellen kannst – was bedeutet das dann?

Ich habe es schon vor einigen Jahren in meinen Bildern ausgedrückt – die Vereinigung von Sonne und Mond – in kleinen Schritten über die Annäherung in das ursprüngliche Sein … schau dir die Bilder hier genau an … sie erzählen dir wenn du bereit bist, dir erzählen zu lassen.

Tauche ein in die tiefe Weisheit des Seins  … was ist die Nacht … was ist der Tag – was war im Ursprung – was wurde in der Dualität?

DSC_0011 Version 2 DSC_0011 Version 2 DSC_0011

 EinladungsChanneling  Sonnengott „lebe licht und liebe“ 

„Ich bin der Sonnengott und ich hülle dich ein in meine Liebe – in meine Schwingung – in meine Energie – in meine Energie der Liebe und des Lichtes. Im Seelenlicht von Shimaa sind wir verbunden – OMAR TA SATT. Ich sende mein Strahlen zu dir – meinen Strahl der Herzensverbindung zu genau deinem Herzen. Spürst du ihn? Spürst du mich, den Sonnengott so nah bei dir?

Ich – der Sonnengott, sende meinen Ruf aus. Ich öffne ein Feld der Erinnerung – ich eröffne eine Feld der Rückführung – ein Feld der Ursprünglichkeit. Ein Feld von Licht von Leben und von Liebe.

Spüre dieses Feld – spüre Ursprünglichkeit.

Spüre Licht – spüre lichtes Leben.

Spüre Liebe – spüre liebendes Leben.

Spüre Leben – spüre Lebendigkeit.

Wirkliche Lebendigkeit – wahre Lebendigkeit.

Spüre ursprüngliche Lebendigkeit.

Freude – Frieden – Freiheit – Stille – Ruhe – Aktivität – Entwicklung – Mut – Macht – Kraft.

Liebende Freude – liebenden Frieden – liebende Freiheit – liebende Stille –  liebende Ruhe – liebende Aktivität – liebende Entwicklung – liebender Mut – liebende Macht – liebende Kraft.

Lichte Freude – lichten Frieden – lichte Freiheit – lichte Stille – lichte Ruhe – lichte Aktivität – lichte Entwicklung – lichten Mut – lichte Macht.

Lebendige Freude – lebendigen Frieden – lebendige Freiheit – lebendige Stille – lebendige Ruhe – lebendige Aktivität – lebendige Entwicklung – lebendigen Mut – lebendige Macht – lebendige Kraft.

Spüre Ursprünglichkeit frei von Dualität.

Was ist?

Was ist wirklich?

Was ist wahr?

Was ist wahrhaftig da?

Was ist, was bleibt, wenn das einzige was wirklich ist Licht Liebe und Leben ist?

Was löst sich genau dann auf?

In dir?

Durch dich?

Im Außen?

In deinem Alltag – im Leben auf Solvana?

Lasse dich fallen in dieses Feld der Ursprünglichkeit – lass mich dich führen in eine Zeit, in der nur noch Leben ist, nur noch Liebe und Licht.

Spüre diese Freiheit – spüre diese Freude, spüre die Leichtigkeit. Alles, was du brauchst um zu leben – licht und in Liebe  – wird immer um dich sein. 

Spüre die wärmenden Sonnenstrahlen – bei Tag und auch bei Nacht.

Spüre die sanfte Wärme um dich herum  – bei Tag und auch bei Nacht.

Spüre das Reifen und Ernten – bei Tag und auch bei Nacht.

Spüre die Stille in dir  – bei Tag und auch bei Nacht.

Spüre den Frieden in dir – bei Tag und auch bei Nacht.

Spüre die Aktivität – im Tag und in der Nacht.

Spüre die Lebendigkeit – in jedem Tun.

Spüre die Freude in dir – immerfort.

Spüre die Freiheit in dir – immerdar.

Spüre die Entwicklung – frei von Grenzen.

Spüre die Ruhe – in allem was ist.

Spüre den Mut, den du in dir trägst.

Spüre die Kraft die dir innewohnt.

Spüre die GottesMacht, die du bist.

Spüre dich in der neuen Zeit – spüre dich in deinem göttlichen Licht. Spüre das Paradies – spüre dein Paradies – spüre den Einklang der Welt – spüre den Einklang der Welten. Spüre mich – den Sonnengott. Ich liebe dich – ich führe dich – ich begleite dich – wenn du es mir erlaubst in das Feld der Ursprünglichkeit. Ich begleite dich auf deinem Weg in das Licht, in das Leben und in die Liebe. Ich bin da – ich bin lichtes Leben, ich bin liebendes Leben, bereit mit dir den Weg zu gehen.

Lebe licht und liebe – A NI O’HEVED O’DRACH. AN’ANASHA.“

DSC_0010 Version 2 DSC_0010 Version 2 DSC_0010

OMAR TA SATT ihr Lieben alle!

Eine neue Schrittfolge hat ihr Gesicht bekommen. Es sind die „Schritte der Ursprünglichkeit – lebe licht und liebe!“ Schritte, die dich auf die neue Zeit vorbereiten und dich in das Feld der Ursprünglichkeit tragen. Diese Schritte unterstützen uns dabei, uns nach und nach vom Dualen zu lösen.

Wir wandlen alles noch Dunkle in uns in Licht – wir finden Yoah’Toh in uns – lernen ihn zu lieben – so wie er sich uns in uns zeigt  – und dadurch auch im Außen. Erkenne das Duale in Tag und Nacht – lösche mit Hilfe des Sonnengottes und der geistigen Welt nach und nach dein Tag-Nacht-Bewusstsein. Erlöse es in dir und durch dich dann auch im Außen. Gleiche das Weibliche und das Männliche in dir aus – heile das Kindliche – eine dies in AN’ANASHA. Erkenne Vater- und Mutter-Sonne – erkenne ihren Weg – erkenne deinen Anteil an diesem Weg und führe sie in ihren Ursprung zurück – erst in dir und dann im Außen.

Die Schritte der Ursprünglichkeit erscheinen in unregelmäßigen Abständen – immer so, wie der Sonnengott Impulse des Voranschreitens gibt. Der Wert eines Schrittes beträgt 35 Euro.

Damit du dich ein wenig in diese Schritte einfühlen kannst, gebe ich dir ihre Töne und auch eine Botschaft des Sonnengottes mit auf deinen Weg … hör mal rein – lasse dich in seine Worte fallen!

 lebe licht & liebe HP – Hörprobe der Töne

Hörprobe des ersten Schrittes … ein Gruß vom Sonnengott …  Sonnengott – liebe Yoah’Toh in dir 

DSC_0013 IMG_4971 DSC_0013 IMG_4971 DSC_0013

Fühlst du den Ruf dieser Schritte in dir lass es mich gerne via Mail an info@fincaira.com wissen.

Herzensgrüße in AN’ANASHA und ANA!

Bitte beachte, dass du dich für eine Schrittfolge anmeldest – nach Schritt eins wird dir automatisch Schritt zwei sowie jeder weiter folgende Schritt zugesandt. Du kannst dieses Abo jederzeit schriftlich kündigen. Sollte sich zum Zeitpunkt der Kündigung ein Schritt im Versand befinden, gilt die Kündigung für den nächst folgenden Schritt. Danke dir für dein Verständnis.