DSC_0247 img_7012 DSC_0292 img_7012 DSC_0247

OMAR TA SATT ihr lieben Leser,

in vielen Zeiten und Leben hatte ich die Aufgabe, Menschen, Wesen und Orte in Schutz- und HeilungsFelder zu hüllen und sie auf ihrem Weg durch den immer währenden Wandel mit all seinen Herausforderungen zu begleiten, zu leiten, sie zu unterstützen – ganz einfach für sie da zu sein.
Genauso lag es in meinem Aufgabenbereich, durch Heilzyklen zu verschiedenen Grundthemen Räume zu erschaffen, in denen die Heilung (zum entsprechenden Thema) dann auf allen Ebenen möglich war.

Nun habe ich mich lange mit Impulsen zu HeilungsFeldern und HeilungsZyklen beschäftigt und ich habe mich dazu entschlossen, beides miteinander zu verknüpfen und dir und euch für 2017 einen HeilZyklus in Form von HeilungsFeldern anzubieten.

Was bedeutet dies?

💕 Dieser Heilzyklus, den ich dir im Jahr 2017 anbiete wird dich in Form verschiedener Heilungsfelder begleiten, in welche du dich über ein bis drei Monate einfach fallen lassen kannst und in dem dann geschieht, was für dich richtig und gut ist.
Es wird also nicht mehr so sein, dass ich eine Gruppe Woche für Woche zu einem bestimmten Zeitpunkt durch HeilungsRäume führe – es wird so sein, dass die HeilungsEnergien für den von dir gewählten Zeitraum immerfort zu dir fließen, dich nähren, dich halten und Transformationen sanft über einen längeren Zeitraum hinweg geschehen.

Die Themen und Termine bzw. Zeiträume der Heilzyklen stehen schon fest – sie bauen aufeinander auf, doch ist die Teilnahme an einem HeilZyklus keine Voraussetzung für die Teilnahme an einem anderen.
Und da diese Zyklen aufeinander aufbauen, haben sie alle ein gemeinsames GrundThema: 💕 „QUIN’TAAS erden und erlebbar werden lassen“ 💕 ganz persönlich für dich, auf das du in Leichtigkeit und Freude deinen Platz in der neuen Welt finden und einnehmen magst.

💕 HeilRaum HeilFeld 1 – Januar – Februar – März 2017💕 

💕In diesen drei Monaten wird es um die Erdung von QUIN’TAAS und die Heilung auf allen Ebenengehen. Ich werde in diesen drei Monaten ein Feld aufbauen und nähren, in dem die Erdung auf allen Ebenen konstant mit Energien aus QUIN’TAAS genährt wird und auch die Heilung auf allen Ebenen konstant mit Energien stattfindet, die aus den Heilungsfeldern der neuen Erde entspringen. 

Dieses Feld ist ein sehr allgemeines Heilungsfeld, welches neben der Konstanz auch Wochen-, Monats- und/oder 14TageSchwerpunkte haben wird. Doch diese werden sich im Laufe der Zeit zeigen und an der Gruppenenergie orientieren. Doch gleichzeitig ist es auf die Gruppe bezogen auch ein ganz persönliches Heilungsfeld – denn QUIN’TAAS macht es ja möglich zaubergenau die Energien zu erden, die eine Gruppe braucht, um jedem Mitglied sein Voranschreiten, seine Heilung zu ermöglichen. 

Ein Beispiel für ein Thema dieser Wochen ist das tiefe Erden deiner Ursprungstöne in der Energie ihrer Ursprünglichkeit mitsamt all dem Zauber, den QUIN’TAAS ihnen hinzugefügt hat. Du gingst vollkommen auf Erden und hast deine Vollkommenheit in all den Zeiten vervollkommnen dürfen. Und genau diese Kraft steht bereit und möchte in Fluss kommen.💕

💕💕HeilRaum HeilFeld 2 – April – Mai – Juni 2017💕💕 

💕💕Dieser HeilRaum widmet sich den Elementen in dir in Verbindung mit deinem AuraFeld
Die Heilung der Elemente in dir in Verbindung mit der Aura umfasst die Bereiche spirituelles Feld – Element Feuer – Nervensystem – Herz – Drüsen (eben überall dort, wo „Funken“ sprühen und „Feuer lodern“). Dem folgt mentales Feld – Element Luft – Atmung – Atemsystem. Dem folgt das emotionale Feld – Element Wasser – Körperwasser – Zellwasser – Blut – Blutkreislauf – Lymphe. Dem folgt der physische Körper – Element Erde – Organe – Knochen – Haut. 

Hier wird die Energie der Elemente in ihrer Reinheit aus QUIN’TAAS übertragen zu dir fließen. Was bedeutet es, wenn das Wasser der Heilung aus den Quellen von QUIN’TAAS zu dir strömt? 
Es liegt ein solch großer Zauber in den Elementen an sich und genauso in der Berührung mit ihnen in der Reinheit der neuen Erde. Der Fluss der Energie ist in diesem HeilRaum schon etwas „enger“ oder spezieller – gezielter mit Blick auf KörperFelder und Körperschichten. Es ist immer noch ein eher grobes BereitMachen … doch die Feinarbeit folgt ja noch. 

Auch dieser Heilraum macht dich bereit, dich QUIN’TAAS, der neuen Erde im Fluss, im Wind, im Feuer, im Vertrauen und in der Geborgenheit der dritten Zeit zu nähern. 
Stell dir einmal vor, wie deine Gedanken im Strom des Wassers der neuen Erde auf Hochglanz und rein gewaschen werden … stell dir einmal vor, wie Perlen der Heilung in dir zirkulieren … wie deine Emotionen sich glätten und du all das Wundervolle und Schöne was schon ist immer mehr spüren kannst … wie die Elemente in dir dir die Tore der Erfüllung öffnen und dadurch die Erfüllung von dir nach außen fließt und die Fülle dir antwortet … lass es eine Fülle der Freude sein … und sei versichert, diese – jede Fülle ist wunderbar. 💕💕 

💕💕💕 HeilRaum HeilFeld 3 – Juli – August – September 2017💕💕💕 

💕💕💕In diesem HeilRaum widmen wir uns der Wirbelsäule. Über das Steißbein, die Lendenwirbel, die Brustwirbel und die Halswirbel arbeitet sich der Fluss der Energie hoch zum Atlas und in dem Fluss der Energie lösen sich nicht mehr dienliche an die Wirbel gebundene Themen in Licht und Liebe auf und genauso beginnt ein intensiver Prozess der Aufrichtung der Wirbelsäule – hin zu deinem göttlichen Sein – hin zu deiner göttlichen Größe – hin zum inneren Gleichgewicht, welches auch dein Außen ins Gleichgewicht trägt und es in diesem hält. 

So nährst du QUIN’TAAS in dir und die Energie der neue Erde fließt mehr und mehr aus dir heraus und wird in deinem Alltag sichtbar. 

Kannst du dem Bild folgen, in dem du dich aufrichtest und aufrichtest und aufrichtest und ausdehnt … und dann … ja dann wird der Himmel für dich erreichbar – du kannst die Sterne mit deinen Händen berühren – du kannst ihnen wieder direkt in ihre wunderbaren Augen schauen … spürst du die Erfüllung all deines Sehnens … die Erreichbarkeit von allem, was dir bisher unmöglich erschien … Alice im Wunderland … und noch viel schöner. Gelebte Göttlichkeit. 

In und hinter die Energie der Wirbel zu schauen bringt auch ein umfassendes Heilungsfeld in Schwingung. Ich bin mir sicher, wir werden hier gemeinsam so viel entdecken und erfahren dürfen, dass es im mir jetzt schon vor Vorfreude kribbelt. 💕💕💕 

💕💕💕💕 HeilRaum HeilFeld 4 – Oktober – November – Dezember 2017💕💕💕💕

💕💕💕💕Im Oktober-November-Dezember widmet sich die Energie des Zyklus dann den Zähnen. Zähne sind Platz- und Verbindungshalter für viele Themen und Verbindungen in uns. Sie stehen in Gruppe in Verbindung mit all unseren Körperfeldern und Energiesystemen. Sie stehen in Verbindung zu unseren Familien- und auch unseren Ahnenthemen. 

Über das Erlösen von ZahnThemen öffnen wir uns selber die Tür zu unserem Platz auf SOL’A’VANA – zu unserem Platz in QUIN’TAAS. Befreie ich meine Zähne energetisch von ihren Themen, erlöse ich auf der einen Seite bis in die tiefsten Tiefen – ich kann dann das ZähneZusammenBeißen loslassen und mein göttliches Lächeln wieder zurückholen … es wird genau die Stellen überstrahlen, die noch nicht im Weiß der ersten Zähne leuchten. 

Auch hier gilt: in und hinter die Energie der Zähne zu schauen bringt ein umfassendes Heilungsfeld in Schwingung und gleichzeitig ist es auch ein Feld, welches in Bezug auf die Selbstheilung viel viel Geduld und Zeit braucht. 
Über einen HeilungsZyklus mit den Zähnen zu arbeiten birgt viele Heilungsschätze in sich und bringt gleichzeitig vielleicht auch nur ein Samenkorn der Heilung mit sich – doch ganz gewiss die Information zu den Zellen, dass wir in der Lage sind, unsere eigenen Dritten (und auch bei Bedarf Vierten) aus uns heraus wachsen zu lassen. 💕💕💕💕 

Nimmst du an diesem Heilzyklus teil, werde ich dir immer wieder Informationen rund um das Geschehen im Heilungsfeld und auch rund um das jeweilige Thema der Heilung mit auf deinen Weg geben.

Ich freue mich schon sehr auf jeden einzelnen dieser HeilRäume & HeilFelder und genauso auf jeden und jede unter euch, der und die sich durch mich und die geistige Welt auf seinem und ihrem Weg durch das Jahr 2017 begleiten lassen möchte.

Ich vernehme gerade die Frage „mit welchen Wesen wirst du denn wirken?“ Also – erst einmal wirke ich hier viel aus meiner ureigenen Kraft heraus und gleichzeitig sind Lumina, Mutter Maria, Jesus, Shan’Shija, die GnadenEngel, die Drachen und die Einhörner, der mystische Heilgeist sowie Kryon immer an meiner Seite. Genauso die ErdungsSpezialisten Noah und Moses.
Das goldene Licht der Heilung wird intensiv strömen, sich mit der Heilungsmagie des blauen weißen Volkes verbinden und auch die Naturwesen werden ihr Bestes geben. Maris wird genauso an meiner Seite sein wie das ChristusLeuchten in seiner mehr weiblichen Facette.

Anmeldungen nehme ich ab sofort gerne per Mail unter info@fincaira.com entgegen.

💕 Der Wert der Teilnahme an einem dreimonatigen Heilzyklus beträgt 333,- € – Teilzahlungen Monat für Monat sind selbstverständlich möglich.

💕 Möchtest du für einen oder zwei Monate in eines der HeilFelder miteintauchen, dann beträgt der Wert für einen Monat 120,- €, für zwei Monate dann 240,- €.

💕 Verringerte Tarife biete ich dir auf Anfrage gerne an – doch bitte achte und ehre all die Geschenke, die diese Felder in sich tragen – ihre Anzahl ist groß.

Grüße im Licht der Gnade der Heilung und der neuen Zeit sende ich dir & euch
von Herzen
deine & eure Ulrike Ina’Nathim

img_7012 DSC_0148 DSC_0292 DSC_0148 img_7012