Monatsarchive: Oktober 2017

… nur mit Schmunzeln und viel viel Liebe … 

… schaut dich ein Engel vom Himmel an und du spürst, wie er seine Flügen liebevoll um dich legt.

Weiterlesen

… am Himmel ist wie ein Geschenk auf meinem Weg durch diese Zeit, welches sichtbar wird, wenn ich mit weit offenem Herzen, voller Liebe, Dankbarkeit und Vertrauen, mit kindlicher Freude und Achtsamkeit den Tag willkommen heiße.

Weiterlesen

… die das Licht strahlen lassen und so einzigartig sind, dass das was war und das was kommen wird, jeder Plan und jedes Wollen einfach keinen Raum mehr haben …

Ein Baum – das Licht und der Nebel – im Fluss von dem, was sie bewegt – im Fluss von dem, was sie hält … frei von jedem Wollen – frei von jedem Werten – frei – einfach nur frei. Weiterlesen

… laden mich immer wieder ein, mich daran zu erinnern, dass über den Wolken die Sonne scheint und mit jedem Problem oder mit jeder Herausforderung die Lösung schon mit zu uns kommt. Ab und an noch wie unsichtbar hinter den Wolken … doch im Nebel und im Regen die Wege zu gehen bringt eben so große Freude mit sich wie in der Sonne. 

Hier am Fuße der Berge laufen dann die Feuersalamander mit mir durch die Natur – es sind sooo viele und ich habe mich erst gewundert, warum diese wundersamen Tiere gerade bei Regen so aktiv sind … FeuerSalamander waren für mich Sonnentiere … Feuer … Sonne … Wärme … dann wurden sie in meiner Gedankenwelt aktiv … doch es ist genau anders herum. Diese Tiere verbinden das Element Feuer mit dem Element Erde und dem Element Wasser und so sind sie an Regentagen aktiv und draußen unterwegs … hier zumindest … hab ich schon mal darüber geschrieben? Schon – oder?

Weiterlesen