Monatsarchive: April 2018

… der unterschiedlichsten Arten haben wir heute besucht bzw einfach mal abgelichtet – einfach, weil sie gerade mal coool über dem Gartenzaun hangen oder uns seit Neustem mit wundervollem Blöken schon von Weiten begrüßen oder einfach, weil sie gerade so herzallerliebst in der Sonne standen oder im Gras lagen.

Schaut mal …

Weiterlesen

… sind in der ManifestationsPipeline und damit entstehen hier gerade Bilder, die in ihrer Vielschichtigkeit alles übertreffen, was ich bisher gemalt habe.  Weiterlesen

Und noch weitere KerzenWesen sind bereit, sich auf den Weg zu ihrem Wirkensfeld zu machen. Allerdings sind es in diesem Fall besondere KerzenWesen – Wesen, die die EliseEnergie in der Kraft der Öffnung des EliseKanals tragen und damit zu MitArbeitern von Menschen werden, die als EliseTrainer, als EliseHeiler ausgebildet sind. Weiterlesen

OMAR TA SATT ihr Lieben – es gibt wieder freie KerzenWesen, die bereit sind, ihr Nest zu verlassen. Ich habe sie in der Sonne der letzten Tage fotografiert und hier sind sie nun sichtbar und auch ein wenig fühlbar. Die Beschreibung findet ihr immer unter den Bildern. Weiterlesen

gibt es hier und dieser hier ist ganz ganz nah … die Menschen hier lieben ihn genauso wie ich und er ist bei nassem Wetter nicht nur von lieben Menschenkindern gerne besucht – auch die Feuersalamander leben dort zu vielen und zeigen sich dann. Gestern dachte ich schon “ich sollte mal die Kamera mitnehmen” und heute bin ich noch mal rein und hab sie geholt.

Oha … Zauberwald … ja … und wie … solche Fülle an Lichtern und Wesen sind zauberhaft mit Zauberkraft und der Bärlauch dort hat bestimmt Zaubersaft in sich … na … ob wir den in den nächsten Tagen noch ein wenig schnabulieren und Zauberkraftsaft tanken???

Weiterlesen

gibt es hier viele – doch dieser hier, der ist besonders schön … 

Und auch hier ist es wundersam – wundersam fand ich auch, was Menschen so alles in ihrer Freizeit tun. Weiterlesen

… weht nicht Sand durch die Luft oder Schnee, er lässt BlütenStaub durch alles hindurch dringen, was sich seinem Strom öffnet.

Ich hab heute echt gestaunt. Nach den vielen SonnenSommerTagen kamen heute die ersten Gewitter vorbei und mit ihnen ein kraftvoller Wind und plötzlich war alles gelb draußen. Himmlischer Wahnsinn … hier aus der Ferne angeschaut … Weiterlesen

… und es ist inzwischen schon in seinen Grundlagen und Grundenergien da. Es ist ein ZauberBaum der Gnade, der die Elemente in Liebe vereint und so viele Energien miteinander bündelt und verbindet, dass ich fast ein kleines Buch schreiben könnte. Weiterlesen

… erwachen nicht weit von uns hier und es ist so schön zu sehen, wie jeden Tag neue BlütenKinder ihre Köpfchen dem Sonnenlicht entgegenstrecken und in diesem Jahr vielleicht so wie ich über die Sonnenkraft und die Wärme staunen.

Ob sie sich auch über frischen Wind und einen erfrischenden Regen freuen? Weiterlesen

Mögt ihr sanft von der Sonne und dem Alpenglühen vom Samstag gekitzelt werden … von wunderschönen BlütenKindern, die heute schon im ersten SonnenLicht gebadet haben? Weiterlesen