Einfach frei voller Freude begegne ich dir hier – schön, dass du da bist, liebes MenschenKind. Willkommen in meiner Welt mit dem Namen Fin’Caira.

Kennst du Merlin, den großen Magier?

Meist begegnet er uns in Form des weisen uralten Mannes – im blauen Gewandt und mit langem Bart. Doch auch Merlin war einmal jung und voller Drang, sich in seiner Kraft zu erfahren – ja sie zu entfalten. Und genau dazu nutze er die Welten zwischen den Welten und nannte diese Fin’Caira.

So ist der Name dieser meiner Welt entstanden – einer Welt, in der ich dich dazu einlade, dich tiefer zu erfahren – dich in dir neu zu entdecken, heil, ganz und gesund zu werden, gerade dann, wenn du meinst, dass es kaum noch etwas gibt, was dir aus dem Schlamassel von (selbst)Zweifel, innerer Zerrissenheit, ja auch innerer Leere bis hinein in die tiefsten Tiefen von Wut und Trauer und all dem, was aus und in ihnen entstehen kann.

Sei versichert, ich weiß, wie es dir geht und wie du dich fühlst. Doch weiß ich auch, dass es zu jedem Problem auch eine Lösung gibt – jeder Hinweg hat auch einen Rückweg, jede Einfahrt wird gerne auch zur Ausfahrt. Ganz sicher.

Ja – es mag nicht immer einfach sein, den Weg aus einem Sumpf heraus zurück ins Trockene und Warme zu finden – und doch ist es möglich und vielleicht eine sinnvolle Alternative zum Steckenbleiben, Festsitzen, Frieren und Frösteln.

Es liegt in uns und an uns. An unseren Entscheidungen. An dem, was wir wirklich wollen. Wir sind die Schöpfer unserer Leben. Weder Täter noch Opfer – einfach nur Schöpfer und das im Sinne der Energie, mit der wir unser Leben leben und ausrichten. 

Das ist jetzt vielleicht viel für dich – doch das Gute ist, dass sich Energien verändern lassen. Und das in der heutigen Zeit mit einem Willen zur Veränderung und einem wirklich guten Begleiter ganz schön spürbar und auch einfach – was noch nicht bedeutet, dass es auch gleich leicht ist.

Es ist halt immer auch die Frage nach dem “wohin will ich denn?”

Im Sumpf bleiben, mich beschweren (also noch mehr Gewicht aufladen, welches mich drückt und festhält), meckern, jammern oder es mir leichter machen und dann raus aus dem Sumpf und hinein in ein vielleicht ganz neues Leben. Eines in der Energie von einfach frei voller Freude und im Frieden mit dir. Das ist möglich – selbst dann, wenn du im Moment das Gefühl hast, schon bis zum Hals im Sumpf zu stecken … noch bis zum Hals im Sumpf zu stecken. Spürst du, wie nur ein Wort eine ganze Welt verändern kann?

Wenn das so ist, dann bin ich gerne für dich da – begleite dich ein Stück deines Lebensweges und unterstütze dich, die deine Welt neu zu entdecken und dich anders zu erfahren … einfach frei voller Freude und im Frieden mit dir.