Schon länger habe ich den Begriff ZeitlinieArchitektur im Sinn … und damit meine ich eine Architektur, die uns Menschen dabei unterstützt, unser Leben positiv auszurichten – es so zu gestalten und zu formen, dass es zu uns passt. Es so zu gestalten und zu formen, ja zu leben, dass es uns erfüllt.

Lass mich dir einige Fragen stellen – und wenn du magst, beantworte sie dir ehrlich. Was für ein Bild hast du vor Augen, wenn du an eine Linie denkst? Was ist dein Bild zu Zeit? Und zu Zeitlinie?

Kannst du dir vorstellen, dass eine Linie auch anders als gerade sein kann? Kannst du dir vorstellen, dass Zeit eigentlich eine Illusion ist? Kannst du dich damit anfreunden, dass du dein Leben auf einer nicht geraden Zeitenlinie lebst – auf einem, auf deinem Lebensweg und du diesen Lebensweg mit so viel mehr beeinflussen und formen kannst als du vielleicht jetzt ahnst und weißt?

Wir alle sind genau geschaut ZeitlinienArchitekten – wir alle haben es in unseren Händen und Füßen und vor allem in unseren Gedanken uns auf ein Leben in Freude und Liebe auszurichten – auf ein Leben ganz nach unserem Geschmack – auf eine Leben, das uns gefällt und erfüllt. Wir müssen es eben nur tun – und in diesem Tun innerlich wie auch äußerlich aufräumen – vor allem in unseren Gedankenwelten und in unseren Ausrichtungen auf den Weg, der vor uns liegt.

Also – wie soll die Welt aussehen, die am Horizont schon auf dich wartet? Wollen wir gemeinsam eine für dich passende Welt erschaffen und Tag für Tag mehr in deinem Leben verankern? Mit der ZeitlinienArchitektur unterstütze ich dich dabei – wenn du es magst.